Ihr Browser versteht JavaScript nicht oder Sie haben es deaktiviert.
Daher ist es wahrscheinlich, dass Sie die Informationen unserer Web-Seiten nicht vollständig angezeigt bekommen und/oder Button(s) nicht funktionieren.
Bitte aktivieren Sie ggfs. JavaScript und öffnen Sie die Web-Seiten erneut.

Danke für Ihr Verständnis!

Harmonie Köln
die Harmonie
Auftritte
Dirigent
Geschichte
Kontakt
CDs zum Kaufen
ExterneLinks

Fotos und so

Unser Dirigent

Sergei Kudriaschow

Sergei Kudriaschow stammt aus einer russischen Musikerfamilie, in der die musikalische Tradition hochgehalten wird. Seine Ausbildung absolvierte er an den Konservatorien Kiew und Lemberg. Schon als Student übte er aktive Konzert- und Lehrtätigkeiten aus und war in das Konzertleben seiner Heimatstadt Kiew fest eingebunden. Zudem war er musikwissenschaftlich auf dem Gebiet der Folkloreforschung und der Manuskriptkunde tätig.

Nach der Übersiedlung nach Deutschland im Jahre 1992 gründete Sergei Kudriaschow mit anderen Musikerkollegen das Quartett ADAGIO, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, dem Zuhörer die Werke unbekannter Komponisten zugänglich zu machen und so weitere Wurzeln und Quellen der russischen Musik zu erschließen. Durch mehrere erfolgreiche Auftritte sowie durch CD-Aufnahmen und begeisterte Presseberichte hat sich das Quartett ADAGIO etabliert und einen Namen gemacht.

Neben der musikalischen Leitung des Kölner Mandolinenorchesters "Harmonie" und seiner Konzerttätigkeit ist Sergei Kudriaschow als künstlerischer Leiter der Eichholzer Schlosskonzerte und als Dozent an der Volkshochschule Köln tätig. Er ist Mitglied der Europäischen Kulturgesellschaft in Venedig. Die Unterrichtstätigkeit als Gitarren-Lehrer ergänzt seine musikalischen Aktivitäten.